Baumdach


Wenn ich dich nur spüren könnt’.

Deine Rinde bröckelte mir.

Meine Finger schmeichelten dir.

Deine Blüten röteten sich.

Meine Hand streichelte sie.

Deine Zweige zitterten.

Dicht an meinem Gesicht

strich ein Ast vorbei.

Ein Blatt hüllte mich in Glück.

Unter deinem Dach erwachte ich.

Ich sehe dich.

Ich säe mich.

Du!

Immergrüne Heimat mir.

#Lyrik

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge