Treibholz


Achtlos wie ein Treibholz warfen sie dich in den Bach.

Du schwammst dich kalt und bang.

Deine Finger hingen kahl hinab.

Schon immer alt.

Da kam ein Floß,

ganz nah.

Matrosen aus Moos

winkten dich heran.

Ihr behagliches Laternenlicht

blendete dich.

Du klettertest hinauf.

Blind.

Dann sankst du hinab.

Kein Ort.

Das Floß war morsch.

Nur fort.

#Lyrik

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

(c) 2017 Paulas Poesie | paulaspoesie@gmail.com