Please reload

Netz spinnen

10 Oct 2017

Auf deinem Fingernagel 

wohnt ein Mond.

Ganz schmal blickt er dich an.

Wenn du schläfst, atmet er

ein Lächeln. 

Wenn du ihn ansiehst, blinzelt er zurück.

Ganz zaghaft zu Beginn. 

Winke ihm mit deinen Wimpern zu.

Jeden Tag

wird er wach.

Mit jedem Lächeln wächst er

fingerkuppenrund...

10 Oct 2017

Mit schweren Sorgen faltet er morgens die Wäsche. 

Sachte legt er Ärmel auf Ärmel, Bund auf Bund.

Gleichform im Stapel macht seine Gedanken rund. 

Die graue Leine zieht ihre Furchenkreise. 

Die blaue Leier spielt Blues. 

Sein blütenweißes Lieblingshemd trägt Schleier.

4 Oct 2017

Hoch über den Wipfeln der Fichten

rankt sich eine Girlande aus Lichtern.

Sieh genau hin!

Die Samen der Zapfen glänzen. 

Schwarzes Pech schimmert farben. 

Die Rinde, ein Spiegel.

1 Oct 2017

Im Spiegel kringelt sich mein Gesicht.

Ist es die Gischt? 

Das Glas verwischt. 

Ringelblumen zingeln sich um mich. 

Please reload

  • Facebook
  • Instagram

March 11, 2018

March 3, 2018

February 27, 2018

February 21, 2018

February 20, 2018

February 14, 2018

February 7, 2018

February 6, 2018

February 5, 2018

January 24, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge
Schlagwörter
Archiv
Please reload

 
 
E
D
C
H
T
E
 
 
egen
infalt
ienen
diotie
hauvinismus
yäme
yrannei
rbrecht

(c) 2017 Paulas Poesie | paulaspoesie@gmail.com